Geschrieben am

Snap Pap für Turnbeutel – Nähanleitung für tolle Extras

Man kennt sie aus der Kindheit, man sieht sie aktuell überall, der Turnbeutel is back. Während man sie früher eher für den Sportunterricht verwendet hat sind sie heute überall im Alltag auf der Straße zu sehen. Und nachdem ich eine Kinderversion für meine Nichte zum Geburtstag genäht habe hat auch mich das Turnbeutel-Fieber gepackt. Ich habe mir einen eigenen mit Snap Pap genäht und benutze ihn seitdem fast täglich.

Tutorials gibt es online sehr viele, ich habe hauptsächlich nach dem von Alles für Selbermacher und Hamburger Liebe genäht. Da ich mit Snap Pap bisher nur positive Erfahrungen gemacht habe wollte ich den unteren Teil des Turnbeutels damit nähen. Wichtig ist mir dann auch immer, dass ich schnell an meinen Schlüssel vor der Haustür oder das Handy komme und dafür nicht alles wie in einem Seesack jedes Mal stundenlang durchsuchen muss.

Deshalb habe ich den Turnbeutel um eine Innentasche mit Reißverschluss und einem Schlüsselhalter erweitert. Zum ersten Mal Reißverschluss vernähen – und es war gar nicht so schwer. Nur das richtige Ausmessen von Reißverschluss- und Taschenlänge muss ich noch üben.

Als Basis für die Taschengröße habe ich mein iPhone genommen.Ein tolles Tutorial für das Annähen einer Reissverschluss-Innentasche habe ich bei Hamburger Liebe gefunden.

Schlüsselanhänger aus Snap Pap

Dazu habe ich für meinen Schlüssel einen Streifen Snap Pap zugeschnitten und das eine Ende mit einer paar Stichen wie ein Quadrat angenäht. In dieses Quadrat habe ich dann die Unterseite der Jersey-Druckknöpfe gemacht – den Oberknopf am anderen Ende des Streifens. Da nun den Schlüsselring durchschieben und oben mit dem Druckknopf zumachen. Durch die Jersey Druckknöpfe und das Jersey hält das super und es ist nichts ausgerissen.

Und damit finde ich immer direkt meinen Schlüssel ohne die ganze Tasche ausleeren zu müssen. Das kann ich nur empfehlen.

Viel Spaß beim Verarbeiten von Snap Pap. Und damit geht’s auch zu meinem allerersten RUMS.

Nicole

 

Hier jetzt das Factsheet zu dem Turnbeutel

(Factsheet ist meine Zusammenfassung zu den Nähwerken mit der Größe, Tipps, Learnings und was das nächste Mal zu verbessern ist):

Größe
  • 55 x 42cm
  • 11cm Snap Pap für den unteren Teil
  • Innentasche 22x15cm
  • Reißverschluss 21cm
Tipp
  • Tutorial für den Rucksack bei Alles-für-Selbermacher
  • Snap Pap unbedingt vorwaschen da es sonst zu hart zum wenden ist
  • Automatische Knopflochfunktion der W6 versagt bei doppeltem Snap Pap
  • Snap Pap und Jersey Druckknöpfe von Snaply
Learning
  • Manuelles Knopfloch mit Zickzack Stich machbar, dafür gibt es viele Videos bei youtube
  • Kordel größer 1,50m zuschneiden
  • Snap Pap ist toll zum Kreativ sein und – wenn man ein paar Regeln wie das Waschen beachtet – auch einfach zum Verarbeiten
Next
  • Seitliche Ösen für die Kordel annähen (gefällt mir besser als Knopfloch)
  • Kordel evtl. dicker kaufen aber auf jeden Fall länger zuschneiden
  • Umschlag für Kordelzug aus einem Stoffteil wie in dem Tutorial von alles-für-Selbermacher nähen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.